BauberatungWer die Entscheidung für den Bau eines Eigenheims getroffen hat, sieht sich recht schnell mit einer Fülle an Informationen und Details konfrontiert. Wer hier den Überblick behalten möchte, ist häufig überfordert: Die Materie ist allgemein zu komplex für Laien, um fachmännisch richtige – und vor allem langfristig kostensparende – Entscheidungen zu treffen. Nicht jeder verfügt über ausreichende Fachkenntnisse, um Informationen und Vorschläge optimal bewerten zu können.

An dieser Stelle hilft Ihnen eine fundierte und kompetente Bauberatung dabei, auf dem richtigen Weg zu bleiben. Ein Bauberater ist in der Lage, auch hinter die bunten Prospekte der Bauanbieter zu blicken und Vor- und Nachteile der unterschiedlichen Angebote und Modelle zu erkennen. Dadurch sind Sie in der Lage, auch schon im Vorfeld Ihres Bauprojekts wertvolle Informationen nutzen und unnötige Kosten vermeiden zu können.


Darum lohnt sich eine fundierte und unabhängige Bauberatung

 

  • Baubeschreibungen und Leistungsumfang
    Viele Bauanbieter tricksen in ihren Baubeschreibungen mit nicht aufgeführten Leistungen. Dadurch erscheinen die Baukosten als sehr viel niedriger und das Angebot insgesamt attraktiver für Interessenten. Obwohl diese fehlenden Leistungen für den Laien selbstverständlich erscheinen (wie zum Beispiel Erdarbeiten), finden sie dennoch keine Erwähnung innerhalb des Angebotes – mit schwerwiegenden Folgen: Alles, was nicht in der Baubeschreibung aufgeführt wird, fällt im Bauverlauf in Ihre Verantwortung – und zu Ihren finanziellen Lasten. Ein günstiger Hausbau kann so schnell zum teuren „Vergnügen“ werden!

  • Bauweisen
    Gerade die Aspekte Bauweise (Massivhaus oder Fertighaus), Energieeffizienz und deren Umsetzung gemäß der gesetzlichen Vorgaben und Ausstattung des eigenen Zuhauses sind nur durch professionelle Bauberatung mit langjähriger Erfahrung richtig einzuschätzen. Ein Bauinteressent ohne Vorwissen wird hier schnell den Überblick verlieren und möglicherweise zu teuren Fehlentscheidungen verleitet.

  • Kostenfallen
    Nur durch professionelle Bauberater lassen sich solche Kostenfallen vermeiden. Als Fachmann ist ein Bauberater in der Lage, ein Angebot objektiv bewerten zu können und kann Bauinteressenten so bis zur Fertigstellung bei jedem Schritt mit Rat und Tat zur Seite stehen. Irrtümlicherweise wird oft angenommen, dass ein Bauberater selbst ein persönliches Interesse an einem bestimmten Verkaufs-, Finanzierungs- oder Hausmodell hat. Diese Annahme ist falsch: Eine kompetente Bauberatung hat die Absicht, Sie auf dem Weg ins Eigenheim vor Fehlentscheidungen und unnötigen Ausgaben zu schützen.


Bedeutung einer Beratung beim Hausbau

Im Unterschied zu einem reinen Verkaufsgespräch wird ein Bauberater Sie auch auf mögliche Nachteile Ihres Vorhabens hinweisen – natürlich immer unter Berücksichtigung Ihrer individuellen Vorstellungen und Ihres persönlichen Budgets. Während Hausverkäufer Ihnen das eigene Angebot mit möglichst blumigen Beschreibungen und bunten Prospekten schmackhaft machen wollen, ist eine fachmännische Beratung weniger empfänglich für derartige Versprechen. Im Mittelpunkt stehen bei Verkaufsgesprächen nicht die zukünftigen Bauherren, sondern vielmehr das zu verkaufende Produkt. Ein Hausverkäufer wird daher sicher nicht auf mögliche Nachteile hinweisen oder gar Kosten erwähnen, die in der Baubeschreibung nur unvollständig aufgeführt sind oder sogar komplett fehlen.

Eine Bauberatung zielt dagegen stets auf die Vertretung des Bauinteressenten ab: Wo sein Fachwissen endet, greift das Fachwissen und die Kompetenz des Bauberaters. Dabei lassen sich viele Fragen schon durch persönliche Gespräche im Vorfeld klären. Auch bei eventuellen Mängeln und Abnahmen steht ein Bauberater professionell an der Seite der Bauherren. Er berät sie hinsichtlich eventueller Reklamationen und hilft bei Meinungsverschiedenheiten. Als Architekt, Bauingenieur oder Handwerksmeister ist ein Bauberater sowohl durch seine fachliche Eignung als auch aufgrund seiner praktischen Erfahrung den Bauinteressenten immer eine Nasenlänge voraus. Die die Zusammenhänge beim Bauen und der Unterschied zwischen einem „billigen“ und einem günstigen Hausbau sind für unsere Profis wohlbekannte Aspekte. Diese Qualifikationen werden Sie bei einem Hausverkäufer vergeblich suchen, denn: Im Gegensatz zu anderen Berufsfeldern kann sich jeder als „Hausverkäufer“ bezeichnen – unabhängig von seiner beruflichen Eignung. Wichtig ist nur, dass er potenzielle Interessenten im Verkaufsgespräch von den Angeboten der Baufirma überzeugen kann.

 


Bauberatung durch die ZBO

Viele Fragen – die ZBO hilft Ihnen, auf alles die richtigen Antworten zu finden!

Unsere Bauberater bieten Ihnen eine unabhängige Bauberatung, die sich nach Ihrem Bedarf und Ihren Vorstellungen richtet. Unsere langjährige Erfahrung im Baubereich gibt Ihnen die nötige Sicherheit und die Möglichkeit, sich ganz auf uns zu verlassen. Einen ersten Einblick bieten Ihnen auch die Informationen auf dieser Seite. Diese stellen selbstverständlich keinen Ersatz für unsere individuelle Beratung dar, können aber bereits einige Fragen beantworten, die Ihnen als Bauinteressenten auf den Nägeln brennen.

Unsere Beratungen sollen Sie in erster Linie aufklären, informieren und begleiten – damit Sie auch bei allen anderen Schritten wissen, warum so und nicht anders. Nur dann sind Sie vor bösen Überraschungen geschützt. Gerade bei großen Preisunterschieden sollten Sie immer vorsichtig sein – auch wenn das vermeintlich günstigere Angebot preislich viel besser in Ihr Budget passt.

Besonderes Augenmerk ist bei den unterschiedlichen Ausbaustufen angebracht: Die Begriffe „schlüsselfertig“ oder „Ausbauhaus“ sind nicht verbindlich definiert und daher je nach Anbieter Auslegungssache. Auch hier stehen wir als Bauberater an Ihrer Seite und helfen Ihnen, den Überblick zu bewahren. Ebenso prüfen wir im Rahmen der Bauberatung die oben erwähnte Baubeschreibung. Bei lückenhaften oder fehlerhaften Angeboten helfen unsere Bauberater auch gerne bei der Erstellung von korrekten und für Sie optimalen Gegenangeboten. Unsere Meinung sagen wir Ihnen dabei unvoreingenommen und objektiv – unabhängig von der Entscheidung, mit welchem Anbieter Sie Ihr Traumhaus verwirklichen: Unsere Beratung ist stets neutral und nicht an bestimmte Hausanbieter oder Produkte gebunden.

Bauratgeber

Viele Bauinteressenten suchen erste Informationen auf verschiedensten Internetseiten, die sich mit dem Thema Hausbau beschäftigen. Die meisten Interessenten stellen jedoch fest, dass viele dieser Seiten nur sehr oberflächlich formuliert und unübersichtlich aufgebaut sind, sodass von ihnen kein größerer Erkenntnisgewinn zu erwarten ist. Informationen mit Sachverstand hingegen gibt es auf nachfolgend aufgeführten Websites. Jeder Ratgeber wurde von einem Team aus Experten konzipiert. Architekten und Ingenieure mit jahrelanger Erfahrung im Hausbau stellen interessierten Bauherren ihr Wissen unentgeltlich zur Verfügung. Auch Leser, die ohne Vorkenntnisse diese Webseite besuchen, finden sich problemlos zurecht. Alle Texte sind so gehalten, dass sie auch für Laien verständlich sind. Falls Sie dennoch Fragen haben, wenden Sie sich einfach an uns!

 

© 2018 www.hausbau-beratung.com, ein Projekt der ZBO (Zentrale Bauorganisation - www.zbo.de)